Facebook kauft ein

und dabei hat Microsoft wahrscheinlich ein durchaus schlechtes Geschäft gemacht. Für nur geschätze 100 Millionen ging die Firma Atlas Solutions über den Ladentisch. Microsoft hatt ein vielfaches für die firma ausgegeben.

Doch was heißt das für uns Nutzer?

Facebook möchte die Messtechniken für seine User ausbauen, okay.

Aber heißt das nicht auch das Facebook auf Dauer Werbetreibende bevorzugen will?

Auf jeden Fall möchte Facebook, denke ich auch diese Daten gerne abgreifen um sie für die User auszuwerten.

Man kann auf jeden Fall davon ausgehen das viele Daten die Facebook so oder so erhebt jetzt genauer sind und wahrscheinlich auch zeitnaher.

Jedenfalls fängt Facebook an Veränderungen vorzunehmen.

Ich bin jedenfalls schon gespannt auf die neue Timeline, die aufgeräumter sein soll und viel effektiver.

Lassen wir uns überraschen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fünfzehn − 8 =