In Berlin soll das Tacheles

abgerissen werden. Ich finde es interessant das eine Bank des öffentlichen subventionierte Bank dabei ist eine öffentlichen wichtige kulturelle Einrichtung die nun schon über 20 Jahre besteht zu zerstören. Ich erinnere mich noch an den kalten Novembertag an dem ich einst vor den Tacheles stand und nur dachte sowas bräuchten wir auch in Hamburg. Zurück, in den letzten Jahren ist zwar die Szene weitergezogen aber das ist ja auch nicht verwunderlich, die Szene bleibt selten lange an einem Ort. Es ist ein Ort geblieben für Künstler und eine Kultur die man woanders nicht findet. Wollt Ihr das wirklich zerstören?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

14 + sieben =