Zwei Tage CommunityCamp in Berlin

Wie schon in den letzten 5 Jahre , war es am letzten Wochenende im Oktober wieder soweit. Das CommunityCamp in Berlin fand statt.

Es gab Sessions angefangen von @paulbaumann zum Thema Facebook, über Selbständigkeit und Gründungszuschuss von @katti, bis hin zur Social Media Strategie von @herrsteller.

@manumarron hielt wieder ihre beliebte Session Selbsthilfegruppe für Communitymanager.

@tmmd Erzählte wie Twitter in Magdeburg während der Überschwemmungen genutzt wurde.

Am zweiten Tag stach besonders die Session von @praetorius zum Thema Porno raus, sie war absolut überfüllt. Man stand selbst auf dem Flur um noch etwas mitzukriegen von den Inhalten die im Raum erzählt wurden.

Es gab allerdings auch mal wieder was schönes, so gab es den altbekannten Social Media Rant von @herrsteller mal wieder und auch @zeniscalm hielt ganz zum Schluss noch eine interessante Session Social Media Manager, das unbekannte Wesen.

Insgesamt waren es zwei Tage wo sich die Community rund ums CommunityCamp mal wieder direkt und persönlich austauschen konnte und sicher auch so manche Idee geboren wurde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

siebzehn + 11 =